Stakeholder: Dialog und Engagement

VION ist bedacht auf ein gutes Verhältnis und sucht daher den Dialog mit den betroffenen Stakeholdern: Mitarbeiter, Kunden, Verbraucher, Bürger, Lieferanten, Partner, lokales Umfeld, Behörden und gesellschaftliche Organisationen.

Mitarbeiter
Bei VION stehen die Mitarbeiter im Mittelpunkt. Die Entwicklung von Wissen und Fähigkeiten sowie die Zusammenarbeit sind bedeutsame Schwerpunkte. Die Kommunikation mit den Mitarbeitern erfolgt dezentral, und zwar mündlich und schriftlich, z. B. über interne Sitzungen, Intranet und Mitarbeitermagazine.

Kunden
VION arbeitet aktiv an der Zusammenarbeit mit Kunden, um gemeinsam Konzepte zu entwickeln. Dabei strebt VION eine wertvolle, nachhaltige Beziehung an. Die Zusammenarbeit kann auf das Erzeugen eines gesellschaftlichen Mehrwerts ausgerichtet sein oder auf die Reduktion des ökologischen Footprint in der Produktionskette. 

Verbraucher
Alle Business Units beobachten das Verbraucherverhalten intensiv im Hinblick auf die Bewertung von Produkten und Dienstleistungen und die Entwicklung der Einstellung zu Themen wie Ernährung, Gesundheit, Tierwohl und Nachhaltigkeit. Der Consumer Monitor der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) verschafft kontinuierlich einen Einblick in die Entwicklungen.

Lieferanten
VION steht für Partnerschaften mit Lieferanten, insbesondere Lieferanten im primären Sektor - den Viehhaltern. In allen Business Units erfolgt der Austausch mit den Lieferanten strukturiert mündlich und schriftlich. Der Informationsfluss innerhalb der Produktionskette und die Zusammenarbeit in dieser Kette sind von großer Bedeutung, um eine Verbindung zwischen dem primären Sektor (Viehhalter) und den Endverbrauchern (Konsumenten) herzustellen. 

Bürger
In Westeuropa sieht VION eine große Distanz zwischen den Bürgern und der Nahrungsmittelproduktion. Die gesellschaftliche Akzeptanz der intensiven Viehhaltung nimmt ab. VION ist daher bestrebt die gesellschaftliche Wertschätzung zu steigern und die Distanz zwischen Bürgern und Landwirten zu reduzieren. 

Lokales Umfeld
VION fördert das aktive Engagement der Mitarbeiter im lokalen Umfeld. Auf diese Weise ist VION nah an der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der örtlichen Gemeinde, in der sich ein VION-Standort befindet oder in der VION aktiv ist.

Behörden
VION steht im kontinuierlichen Dialog mit allen beteiligten Behörden. Die Business Units in den verschiedenen Ländern gehen auf spezifische Themen ein, die die nationalen, regionalen und lokalen Behörden betreffen.

Gesellschaftliche Organisationen
Die VION Food Group führt regelmäßige Gespräche mit gesellschaftlichen Organisationen, die auf dem Gebiet der sozialen Themen, Umwelt und Tierwohl tätig sind, wie beispielsweise der Weltnaturfonds, der niederländische Tierschutzverband Dierenbescherming, der deutsche Tierschutzbund, WW UK und Compassion in World Farming.

Folgen Sie VION