Gute Unternehmenspraxis bei Vion

Vion verpflichtet sich dazu, die eigenen Geschäftstätigkeiten zu allen Zeiten den gültigen Gesetzen und Vorgaben, dem Vion Verhaltenskodex und allen Unternehmensrichtlinien zu unterwerfen. Deshalb ist es wichtig, dass Vion über mögliche Verstöße Bescheid weiß, insbesondere solche, bei denen gegen Gesetze und Vorschriften verstoßen wird, oder Verhaltenskodex bzw. Richtlinien verletzt werden. Die Whistleblower-Politik von Vion dient dazu, alle Mitarbeiter bei Vion zu ermutigen, vermutete Unregelmäßigkeiten in gutem Glauben und umfassend zu berichten. Diese überarbeitete Politik stellt klar, welche Angelegenheiten auf welche Weise gemeldet werden sollten, und welches Verfahren im Anschluss an die Meldung einzuhalten ist.

Es mag Fälle geben, bei denen vermutete Unregelmäßigkeiten außerhalb von Vion gemeldet werden dürfen. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn eine intern bei Vion gemachte Meldung nicht weiterverfolgt wurde, und die externe Meldung der vermuteten Unregelmäßigkeiten umfassend und in gutem Glauben im Hinblick auf das öffentliche Interesse gerechtfertigt ist. In einer solchen Situation würde das öffentliche Interesse Vorrang haben vor der Vertraulichkeit bei Vion. Ferner könnte ein außergewöhnlicher Umstand darin bestehen, dass eine interne Meldung von vorneherein keine Aussicht auf Erfolg bietet, und unter bestimmten Umständen eine externe Meldung rechtfertigt ist. In den Niederlanden wäre die Abteilung Beratung (afdeling advies) des noch zu schaffenden Whistleblowers-Instituts (Huis van Klokkenluiders) eine mögliche Anlaufstelle, an die sich ein Mitarbeiter in solch außergewöhnlichen Umständen wenden kann. Von der Abteilung Beratung erhält der Mitarbeiter Ratschläge zum weiteren Vorgehen in einer bestimmten Situation, die von ihm so eingeschätzt wird, dass eine (externe) Meldung der vermuteten Unregelmäßigkeiten gerechtfertigt ist.

Mitarbeiter*, die vermutete Unregelmäßigkeiten melden, stehen unter einem besonderen Schutz und müssen keine Nachteile befürchten, wenn sie ihre Bedenken umfassend und in gutem Glauben melden.

Die gute Unternehmenspraxis von Vion enthält Informationen zu:

dem Verhaltenskodex

der Whistleblower-Politik

dem Umgang mit Betrug

Folgen Sie VION

News

Niederländische Verbraucher legen stets mehr Wert auf Kettentransparenz

Vion, Emstek und Cloppenburg auf dem Weg zur Einigung

Aktionsgruppe „The Save Movement“ demonstriert am Vion-Standort in Boxtel

Vion verbessert weiterhin seine Gesamtleistung und veröffentlicht ersten Corporate Social Responsibility Bericht