Tag der offenen Tür zum 25-­Jährigen Jubiläum von Vion Perleberg war ein voller Erfolg

Date: 26-06-2018

Perleberg, 24. Juni 2018 – Die Vion Perleberg GmbH hat an diesem Wochenende, 23. Und 24. Juni 2018, ihr 25-Jähriges Jubiläum gefeiert. Brandenburgs Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger eröffnete gemeinsam mit Vion Perleberg Geschäftsführer Klaus Voigt am Sonntag den Tag der offenen Tür. Mehr als 1000 Besucher kamen, um sich über den Betrieb zu informieren. Am Samstag bedankte sich das Unternehmen bei den treuen und engagierten Mitarbeitern. Vion Perleberg beschäftigt mehr als 500 Menschen und ist damit einer der wichtigsten Arbeitsgeber der Region.

Minister Vogelsänger hob bei seiner Eröffnungsrede die Bedeutung von Vion Perleberg für die Region hervor. Geschäftsführer Klaus Voigt bedankte sich bei seinen Beschäftigten. Danach schnitten sie gemeinsam zum Start der kulinarischen Tour ein saftiges Spanferkel an. An verschiedenen Ständen wurden beste Fleischprodukte aus dem Vion Betrieb Perleberg angeboten. Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie sorgte den ganzen Tag über für gute Stimmung. Kinderanimationen oder eine Fahrt mit der Alpengondel gehörten zu den Highlights des Festprogramms.

Mit den angebotenen Betriebsführungen unterstrich Vion einmal mehr, ein transparentes Unternehmen zu sein. Die Besucher konnten unter anderem in die Kühlräume schauen und wurden mit Postern, Infotafeln und kurzen Videos über den Produktionsprozess informiert. Der Tag der offenen Tür dauerte von 10 bis 16 Uhr. Darüber hinaus informierte Vion die Besucher über die Strukturen des Betriebes, über Verkauf, Ausbildung, den Einkauf von Rohware oder Veterinär-­‐Kontrollen und die hohen Qualitätsansprüche des Fleischunternehmens.

Der Standort Perleberg gehört zur Vion Food Group. Neben regionalen LEH-­‐Programmen produziert der Betrieb Schweinefleischprodukte, die nach den Vorgaben des Deutschen Tierschutzbundes mit dem Label „Für mehr Tierschutz“ ausgewiesen sind. Auch der Export ins angrenzende EU-­‐Ausland, zum Beispiel nach Italien, Polen, Holland und Skandinavien, ist ein wichtiges Standbein. Außerdem liefert Vion Perleberg seine Produkte nach Asien und ist mit einer Direktexportlizenz für China ausgestattet.

Mehr Bilder