Wonach suchen Sie?

Vion führend im Sektor für Lebensmittel- und Getränkeunternehmen

Datum: 01-12-2021
Vion erreicht im fünften Jahr in Folge eine höhere Position im niederländischen Transparenz-Benchmark

Boxtel, 1. Dezember 2021 – Der Transparenz-Benchmark für die 500 größten Unternehmen in den Niederlanden wurde gestern veröffentlicht. Die 2004 eingeführte Benchmark ist eine Anerkennung des Wirtschaftsministeriums für den Grad der Transparenz gegenüber der Gesellschaft und der Berichterstattung darüber. In diesem Jahr erreichte das Unternehmen insgesamt 74 Punkte und ist damit Spitzenreiter der 500 größten Unternehmen in den Niederlanden im Bereich Lebensmittel und Getränke. Im Jahr 2017 gewann Vion für seinen ersten Bericht einen Crystal Award als schnellster Aufsteiger im Benchmark. In nur fünf Jahren ist das Unternehmen von Platz 203 auf Platz 25 aufgestiegen und ist nun führend in der Branche.

Vorstandsvorsitzender Ronald Lotgerink: „Für unsere Mitarbeiter, unser Unternehmen und vor allem für unseren Sektor ist soziale Transparenz sehr wichtig. Wir nennen unsere Strategie für Unternehmensverantwortung, Nachhaltigkeit und Partnerschaften in der Lieferkette Building Balanced Chains“. Jeden Tag bauen wir auf transparente und regionale Lieferketten, die nach diesem Prinzip für unsere Lieferanten, unsere Landwirte, unsere Kunden und die Verbraucher funktionieren. Ich bin stolz darauf, dass wir in nur fünf Jahren im Lebensmittel- und Getränkesektor in Bezug auf den Benchmark für die Niederlande führend geworden sind. Das ist eine Anerkennung für alle Partner in der Lieferkette, die dazu beigetragen haben.“

Transparenz-Benchmark

Die Transparenz-Benchmark ist eine Initiative des niederländischen Ministeriums für Wirtschaft und Klima in Zusammenarbeit mit dem Royal Netherlands Institute of Chartered Accountants. Alle zwei Jahre werden die rund 500 größten Unternehmen in den Niederlanden nach Transparenz und sozialen Aktivitäten bewertet. Die Transparenz-Benchmark ist das wichtigste Ranking für Nachhaltigkeit und Transparenz in der sozialen Berichterstattung von Unternehmen in den Niederlanden.