Über Vion Beef

Die Division Beef verarbeitet etwa 17.700 Rinder pro Woche. Das dabei gewonnene Fleisch wird an nationale und internationale Einzelhändler, Kunden im Bereich Foodservice und lebensmittelverarbeitende Betriebe verkauft. An den Produktionsstandorten werden Rinder sowohl zu Produkten für den Heimatmarkt als auch für Exportkunden in Europa verarbeitet, die Niederlande und Deutschland sind dabei die größten Zielmärkte. Die Basisrohstoffe werden an industrielle Kunden geliefert, die das Rindfleisch dann zu einer breiten Palette von Fleischprodukten weiterverarbeiten. Darüber hinaus wird frisches Rindfleisch von Vion zu halbfertigen und fertigen Produkten für die (Einzel-)Handelsmärkte im In- und Ausland, einschließlich der Division Vion Food Service, verarbeitet.

Profitables Wachstum, Beste Rindfleischqualität und Perfekter Kundenservice

Besondere Kundenwünsche, regionale Differenzierung und durchgängig beste Qualität

Mehr über unsere Kunden

Vertrauensvoller Partner der Landwirtschaft

Mehr über unsere Lieferanten
Zurück nach oben