Änderungen im Aufsichtsrat von Vion

Date: 02-04-2021

Boxtel, 2 April 2021 – Vion hat heute bekanntgegeben, dass Peter Broeckx mit Wirkung zum 18. März 2021 in den Aufsichtsrat berufen wurde.

Peter Broeckx hat als Vorstandsmitglied umfangreiche internationale Erfahrungen im landwirtschaftlichen Sektor sammeln können und stammt aus einer Familie, die einen Milchhof betreibt. Er ist belgischer Staatsangehöriger und war in verschiedenen landwirtschaftlichen Vorständen und Institutionen wie dem Boerenbond, im Agri Investment Fund, bei AVEVE und Covalis tätig. Zwischen 2007 und 2015 hat er als Präsident für das Vlaamse Agromarketing (Vlam) gearbeitet. Bis vor Kurzem war er Aufsichtsratsvorsitzender der CRV, einer niederländisch-flämischen Genossenschaft zur Verbesserung der Rinderzucht.

Theo Koekkoek, der Vorsitzende des Aufsichtsrats, sagt dazu: „Wir freuen uns, Peter Broeckx als neues Mitglied im Aufsichtsrat von Vion zu begrüßen. Mit seiner Managementerfahrung im landwirtschaftlichen Sektor wird er eine wertvolle Unterstützung für das Fachwissen in unserem bestehenden Aufsichtsrat sein.“

Vion hat außerdem bekanntgegeben, dass Ton van der Laan aus dem Aufsichtsrat zurückgetreten ist, nachdem seine zweite Amtszeit am 18. März 2021 abgelaufen war. Ton van der Laan hat dem Aufsichtsrat seit dem 24. April 2014 angehört. Ronald Lotgerink, CEO von Vion, kommentiert: „Ton van der Laan hat ein umfassendes strategisches Wissen und entsprechende Management-Erfahrung zu den Themen nachhaltigere Landwirtschaft und Unternehmen im Bereich Lebensmittel mitgebracht. Ich möchte ihm für seinen Beitrag danken und wünsche ihm alles Gute.“

Neue Zusammensetzung des Aufsichtsrats von Vion

Ab dem 18. März 2021 besteht der Aufsichtsrat von Vion aus: Theo Koekkoek (Vorsitzender), Rogier Jacobs (stellvertretender Vorsitzender), Marieke Bax, Martine Snels und Peter Broeckx.