Bad Bramstedt produziert als dritter Vion-Standort Rindfleisch mit dem Zertifikat „Für Mehr Tierschutz“

Date: 22-10-2018

Bad Bramstedt, 22. Oktober 2018. – Der Vion Standort Bad Bramstedt in Schleswig-Holstein ist als dritter Rinderschlachtbetrieb nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbund zertifiziert worden. Ab sofort kann jetzt auch im Norden Deutschlands Rindfleisch für das Tierschutzlabel produziert werden. Seit August dieses Jahres können Waldkraiburg und Buchloe in Bayern als erste deutsche Betriebe Rindfleischprodukte von Milchkühen mit dem Label „Für Mehr Tierschutz“ in den Markt bringen.

Vion hat in Süddeutschland bereits mit 45 Landwirten Abnahmeverträge geschlossen. Zum Start in Bad Bramstedt haben sich schon 20 norddeutsche Bauern verpflichtet, ihre Tierschutzlabel-Kühe an Vion zu liefern. Das Unternehmen steht mit weiteren Landwirten in Verhandlungen, die nach den Kriterien des Deutschen Tierschutzbundes für Milchkühe zertifiziert sind. Die Erzeuger erhalten von Vion in der Einstiegsstufe des Tierschutzlabels einen Zuschlag von 40 Cent pro Kilogramm Schlachtgewicht, in der Premiumstufe sind die Zuschläge noch höher.

Paul Daum, Leiter Strategischer Einkauf Lebendvieh Rind bei Vion, sagt: „Die Kühe kommen von kontrollierten landwirtschaftlichen Betrieben, die bereits für Molkereien ihre Milch mit dem Tierschutzlabel liefern. Wir legen unseren Fokus zunächst einmal auf die Vermarktung von Hackfleisch und Edelteilen.“

Mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ werden Rindfleischprodukte gekennzeichnet, die auf Tierschutzstandards basieren, die über den gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen liegen. Hierzu bestehen verbindliche Anforderungen an die Tierhaltung, den Transport und die Schlachtung von Milchkühen, die von unabhängigen Zertifizierungsstellen kontrolliert und zertifiziert werden. Dazu gehören u. a. eine Transportzeit von maximal vier Stunden sowie die Erfassung von tierbezogenen Kriterien im Schlachtbetrieb. Diese Ergebnisse werden regelmäßig an den Deutschen Tierschutzbund und die zertifizierten Landwirte gemeldet.

Vion

Vion ist ein internationaler Fleischproduzent mit Produktionsstandorten in den Niederlanden und Deutschland sowie Vertriebsunterstützungsbüros in weltweit dreizehn Ländern. Im Jahr 2017 hat Vion mit 11.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro erzielt.

 

Pressekontakt

Karl-Heinz Steinkühler

Pressesprecher

Vion Deutschland

 

Oberkasseler Straße 26, 40545 Düsseldorf

T +49 211 544 755-66, F +49 211 544 755-70

agentur@steinkuehler-com.de