Größte Integration von Personal bei Vion begann letzte Woche in Landshut

Date: 07-12-2020

Die ersten 180 von 3.300 neuen Mitarbeitern sind fest eingestellt

Buchloe, 07. Dezember 2020Noch bevor der Deutsche Bundestag das neue Arbeitsschutzkontrollgesetz für die Fleischindustrie verabschiedet hat, setzt Vion die geplanten Neuregelungen um. Innerhalb eines Monats werden an allen 16 deutschen Standorten 3.300 Mitarbeiter von Werkvertragsunternehmen bei Vion zum 1. Januar 2021 fest eingestellt. Die Umsetzung dieser größten Integration von Personal bei Vion in Deutschland startete bereits am 1. Dezember 2020 in Landshut. „Für die Kernbereiche Schlachtung, Zerlegung und Verpackung haben wir dort ca. 180 Mitarbeiter fest eingestellt und beschäftigen in unserem Betrieb in Niederbayern jetzt direkt 400 Menschen“, sagt HR-Direktor Roger Legath.

Der Mitarbeiterstamm wird an allen Vion-Standorten noch einmal kräftig wachsen. Damit steigen auch die Anforderungen an das Unternehmen. Legath: „Vion freut sich auf die neuen Mitarbeiter. Wir haben ein umfangreiches Willkommenspaket entwickelt und begleiten unsere neuen Mitarbeiter bei der Integration mit Sprachkursen und bei der Wohnungssuche. Unser Ziel ist eine vollständige Integration der Menschen am Arbeitsplatz und am Wohnort.“

90 Prozent der vorwiegend aus osteuropäischen EU-Mitgliedsländern kommenden Kollegen bei Vion begrüßen die Neuregelungen. Sie haben nun eine größere Arbeitsplatzsicherheit und über die örtlichen Betriebsräte eine Interessenvertretung. „Das sind nur einige der Neuerungen, sozialversichert waren die Mitarbeiter in Deutschland schon seit 2015“, sagt Roger Legath. In Zukunft gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit der deutschen Stammbelegschaft. Das betrifft alle Produktionsbereiche.

Die Integration der neuen Mitarbeiter ist eine große Herausforderung, die das Unternehmen mit großem Engagement angeht. An allen Standorten in Deutschland will Vion den neuen Mitarbeitern nicht nur am Arbeitsplatz eine neue Heimat geben, sondern auch im Privatleben. Integration ist das wichtigste Projekt, das parallel läuft – zunächst mit Sprachkursen und Hilfen im Alltag. Priorität hat dabei die Beschaffung von gutem Wohnraum. In Landshut ist das für die Mitarbeiter und ihre Familien gelungen.

Ab dem 1. Januar 2021 beschäftigt Vion in Deutschland an 16 Standorten ca. 6.000 eigene Mitarbeiter.

 

­­­­­___________________________________________________________________

Vion

Vion Holding N.V. ist ein internationales Lebensmittelunternehmen mit Produktionsstandorten in den Niederlanden und in Deutschland und Vertriebsunterstützungsbüros in 13 Ländern weltweit. 2019 hat Vion mit 12.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro erzielt.

 

Pressekontakt

Vion Deutschland

Pressesprecher

Karl-Heinz Steinkühler

 

steinkuehler-com.de

Claudiusstraße 17 A, 40545 Düsseldorf

T 0211 975 37440, M 0151 2345 5580

agentur@steinkuehler-com.de