PLUS richtet in Kooperation mit Vion eine einzigartige, transparente Lieferkette ein

Date: 12-09-2019

14 niederländische Schweinehalter arbeiten exklusiv mit PLUS zusammen 

Die niederländische Supermarktkette PLUS verkauft ab Mitte Oktober 2019 frisches Schweinefleisch sowie frische Fleisch- und Wurstwaren aus einer eigenen und transparenten Lieferkette. Es handelt sich dabei um Schweine-fleisch mit einem Stern des Beter-Leven-Gütesiegels, das im ersten Schritt von 14 niederländischen Schweinehaltern geliefert wird. Dieses Fleisch stammt aus dem Good Farming Star-Konzept von Vion. Für diese neue Kooperation mit PLUS wurde ein spezieller Weg in dem Good Farming Star-Programm eingeführt. PLUS, Vion und die Schweinehalter arbeiten im Hinblick auf Aspekte wie Geschmack, Tierschutz und Nachhaltigkeit gemeinsam an der Weiter-entwicklung dieser PLUS-Lieferkette. Dies passt zum Ziel Vions, nachfrage-orientierte, nachhaltige Lieferketten zu entwickeln: Building Balanced Chains.

Im Rahmen dieser Lieferkette sind Schweinehalter ausgewählt worden, die exklusiv für PLUS produzieren und auch nach außen hin als das Gesicht von PLUS-Schweinefleisch auftreten. Im ersten Schritt nehmen 14 Schweinehalter teil.

Aufschluss über die Herkunft
Zunehmend mehr Verbraucher wollen wissen, wo ihr Schweinefleisch herkommt und legen Wert darauf, dass die Tiere nach bestimmten Tierwohl-Kriterien ausgezogen und gehalten werden. Mit der Entscheidung für eine eigene, geschlossene Lieferkette gibt PLUS Aufschluss über die Herkunft seines frischen Schweinefleischs sowie der frischen Fleisch- und Wurstwaren. Auf der PLUS-Website werden die 14 Schweinebauern ausführlich vorgestellt. Auch auf dem Bauernhof kann man sehen, dass die Schweinewirte PLUS beliefern.

Upgrade Good Farming Star
Bei der Entwicklung dieser neuen, transparenten PLUS-Kette steht Vion dem Supermarkt als Partner in der Lieferkette zur Seite. Das Fleisch aus dieser Lieferkette wird beim Vion-Schlachtbetrieb in Groenlo verarbeitet. John de Jonge, COO Vion Pork: „Innerhalb des Programms Good Farming Star wird ein kundenspezifischer Strom für PLUS eingerichtet. Das Good Farming Star-System erhält dadurch ein Upgrade: Wir reagieren auf eine spezifische Marktnachfrage und arbeiten diesbezüglich gemeinsam an zusätzlichen Merkmalen in Bezug auf Geschmack, Tierschutz und Nachhaltigkeit. Dies passt zum Ziel von Vion, Impulsgeber bei der Entwicklung nachfrageorientierter, nachhaltiger Lieferketten zu sein: Building Balanced Chains.“