Zwei starke Marken: Salomon FoodWorld und FVZ Convenience

Über Vion Food Service

Die Division Food Service betreibt zwei Produktionsstandorte: einen in Großostheim für Hamburger-Patties und einen in Holzwickede für Schnitzel, Haxen, Hackfleisch- und Geflügelprodukte. Zudem verfügt die Division über langfristige, strategische Verbindungen mit externen Produktionspartnern in Europa und Asien. Das Fleisch wird an den Produktionsstandorten überwiegend zu Produkten für den deutschen Markt verarbeitet, aber auch für Nachbarländer. Die Zentrale der Division Food Service hat ihren Sitz in Großostheim. Ende 2016 beschäftigte sie etwa 500 Mitarbeiter (einschließlich Zeitarbeitskräfte).

Gastronomie und Impulskanäle: ein stetig wachsender Markt in Europa

Die Division Food Service beliefert zwei Segmente: Gastronomie und Impulskanäle. Der Bereich Gastronomie umfasst Cateringunternehmen, Kantinen, Restaurants und Hotels und steht für den traditionelleren Part der Branche, der in weiten Teilen gesättigt ist und vom gesamtwirtschaftlichen Zustand abhängt. Der Bereich Impulskanäle umfasst Convenience-Anbieter, den Reise- und Freizeitmarkt sowie Bäckereien. Der Impulskanal ist jung und hat großes Potential. Immer mehr Menschen essen außer Haus und kaufen ihr Essen unterwegs.

Zwei Marken: SALOMON Foodworld und FVZ Convenience

Vion bietet zwei Foodservice-Marken im Außer-Haus-Markt: Salomon Foodworld und FVZ Convenience.

Salomon Foodworld ist als innovatives Convenience-Unternehmen aufgestellt, das für Impulse, Erfolg & Emotionen steht. Die Marke ist nicht nur in Deutschland und Österreich sehr stark, sondern wächst seit ihrer Einführung im Jahr 2015 auch in den Niederlanden. Salomon Foodworld bietet Produkte in drei Produktkategorien an:

  • Finger Food
  • Burger & Wraps
  • Schnitzel & More

FVZ Convenience steht für frischen Wind in der traditionellen Küche. Kunden können aus einem breiten und differenzierten Angebot mit vielen leicht und schnell zuzubereitenden Produkten wählen:

  • Schnitzel & Steaks
  • Hackfleisch
  • Rustikal & Deftig
  • Geflügel
  • Vital & Lecker

SALOMON Food World

Mit steigendem Außer-Haus-Verzehr wächst der Bedarf entsprechend hochwertiger Produkte, Angebote und Dienstleistungen. Mit der SALOMON FoodWorld haben wir deshalb ein eigenes Kompetenzcenter geschaffen. Hier entwickeln und vertreiben wir speziell auf die Bedürfnisse von Großverbrauchern abgestimmte Tiefkühl-Produkte – und Lösungen, die über das reine Produkt hinausgehen. Dabei reicht unser Spektrum von Servierhilfen über Seminare bis hin zu individuellen Konzepten für die Großgastronomie.

Mehr über SALOMON Food World

FVZ Convenience

Der moderne Traditionalist ist der Schnitzelprofi des Konzerns. Der westfälische Betrieb bietet eine einzig- artige Sortimentsbreite für den Foodservice Markt. Mit den fünf Produktsäulen Schnitzel & Steaks, Hack- fleisch, Rustikal & Deftig, Geflügel sowie Vital & Lecker werden alle Bedürfnisse eines Gastes bedient. Vom klassischen Schnitzel und Cordon bleu über Haxen und Spareribs bis hin zu gefüllten Gemüsevariationen wird (fast) alles im eigenen Werk produziert. Immer auf der Suche nach Trends und nah am Markt werden regelmäßig neue Produkte kreiert.

Mehr über FVZ Convenience

Kennzahlen

Die Food Service-Aktivitäten zeigten stetiges Wachstum und übertrafen das Wachstum des deutschen Marktes. Die Erfolgsfaktoren „Produktionskompetenz“, „Marketingkompetenz“ und „Innovationskraft“ sind dabei für das überdurchschnittliche Wachstum von besonderer Bedeutung. „Produktionskompetenz“ bedeutet, dass das Unternehmen seinen Kunden genau sagen kann, welche Inhaltsstoffe die Produkte enthalten und wie sie hergestellt wurden, da das Unternehmen die vollständige Kontrolle über Produktionsprozesse und Rezepturen hat. „Marketingkompetenz“ bringt zum Ausdruck, dass das Unternehmen sich nicht nur als reiner Produktlieferant versteht, sondern seinen Kunden auch bei der Zubereitung und Produktvermarktung behilflich ist. Mit „Innovationskraft“ sind die jährlich erscheinenden Marktinnovationen gemeint.

In Deutschland ist Vion Marktführer in allen drei Segmenten der Division im Foodservice Markt
(umsatzbezogen): Mit einem Marktanteil von 35% bei Schnitzel & More, mit über 35% bei Finger Food und mit über 60% bei Burgern & Wraps.

Mit einem Anteil von über 80% nimmt die Division Food Service mit ihren Marken FVZ Convenience und Salomon FoodWorld eine marktführende Position in den Top 100 Key Accounts ein.
Salomon FoodWorld und FVZ Convenience wachsen überdies in internationalen Märkten.
Zusätzlich zum Verkauf der Produkte in Deutschland und den Niederlanden bieten beide Marken ihre Produkte auch Kunden in Italien, Österreich, Frankreich und Skandinavien an.

vion
Zurück nach oben